Vorankündigung: Mitgliederversammlung am 4. 2. 2021, "Goldner Löwe", DA-Arheilgen, 18.30 Uhr

TOPs:

- Vorstellung und Bestätigung der Kandidat*innenliste für den Gesamtpersonalrat

- Änderung der Satzung (s. Anang)

- Allgemeiner Austausch

- Die längst schon anstehenden Neuwahlen zum KV-Vorstand werden in den Sommer verschoben

Eine Mitgliederversammlung in diesen Zeiten? Muss das sein?

Die Antwort ist eindeutig: Ja, es muss sein! Immerhin geht es hier um den Erhalt demokratischer Strukturen und die aktive Wahrnehmung der dazugehörigen Rechte. Und das geht am Besten in einer Versammlung mit Präsenz. Und vielleicht hat sich die Lage bis dahin ja wieder etwas beruhigt...

Eine Digitalveranstaltung bei knapp 1000 Mitgliedern - auch wenn natürlich nicht alle teilnehmen würden - ist für uns nicht zu organisieren.

Für die Einhaltung der Hygieneregeln wird garantiert, die Versammlung findet im "Goldenen Löwen" in DA-Arheilgen statt und dort ist wahrhaftig Platz genug, denn erfahrungsgemäß nehmen an MVs ca. 30 bis max. 40 Kolleg*innen teil.

Aber bis dahin ist noch viel Zeit...

Kommt gut durch den November und bleibt gesund und gelassen

Klaus Armbruster, Vorsitzender